Innen und Außen:
Evangelischer Noah-Kindergarten

Innen

Die Einrichtung wurde vor vier Jahren umgebaut und modernisiert. Die Räume sind sehr freundlich und gemütlich gestaltet. Es ist eine geschmackvolle Mischung aus modernen und antiken Möbeln. Dies bietet eine vertrauensvolle und familiäre Atmosphäre.

Unser Kindergarten zeichnet sich durch die verschiedenen Bildungsräume aus. Diese sind:

  • Bau- und Konstruktionsbereich
  • Bibliothek
  • Atelier
  • Forscherbereich
  • Kindercafé und Küche
  • Rollenspiel- und Theaterbereich mit Musikinstrumenten
  • Bewegungsraum
  • Regelspielebereich
  • Waschraum mit Matschbecken für unterschiedliche Angebote
  • Entspannungsraum
  • „Archeraum“ Rückzugsmöglichkeit für die Kinder
  • Separater Bereich im Flur für die zukünftigen Schulkinder
  • Personalräume
  • Büro

Haus II / U3 Bereich

Gruppenraum mit Turnhalle, Schlafraum, Kuschelecke, Kinderküche und Wickel- und Waschraum.

Außengelände für die Jüngsten.

Außen

„ Natur ist das große Bilderbuch, das der liebe Gott uns draußen aufgeschlagen hat.“

Joseph von Eichendorff

Unser großer Garten bietet einen weiten Raum für die körperliche, geistige und seelische Entwicklung unserer Kinder. Er lädt die Kinder zum Spielen und Entdecken ein. Die Natur dabei ganzheitlich zu erleben und spielerisch die Aktivität zu fördern steht dabei im Vordergrund. Die Erfahrungen mit den Elementen Erde, Luft und Wasser bereitet den Kindern ein sinnliches Vergnügen. Das Erleben von Licht, Luft, Kälte und Wärme bietet natürliche Reize, welche so erforscht werden können und zusätzlich die körpereigenen Abwehrkräfte stärken. Der tägliche Aufenthalt im Garten wirkt als ein Sicherheitstraining. Es bietet den Kindern die Möglichkeit überschaubare Gefahren kennen zu lernen, einzuschätzen und lösungsorientiert zu handeln. Der Nutzgarten lädt die Kinder ein zum Säen, Pflanzen, Pflegen, Gießen, Ernten und Naschen.

Den Kindern stehen vielfältige Spielgeräte und Spielmöglichkeiten zur Verfügung:

  • eine Ritterburg mit Aussichtsturm, einer Wackelbrücke, Rutsche, Rutschstange, Kletterwand und Kletternetz
  • Sandkasten und Spielbereich mit Sand und vielfältigem Sandspielzeug
  • Vogelnestschaukel
  • Spielhügel mit Versteckmöglichkeiten
  • Gartenlaube, die als Garage für unterschiedliche Kinderfahrzeuge dient
  • eine überdachte Terrasse mit Bänken und Tischen
  • Baumstämme

Der Nasch- und Nutzgarten, welcher die Jahreszeiten und seiner Entwicklung sichtbar macht und sich in einem ständigen Prozess befindet, verfügt über:

  • verschiedene Obstbäume
  • ein Kräutergarten
  • ein Blumenbeet
  • Sträucher in Form von Hecken
  • eine Schlingpflanze (Kiwi)
  • eine Kletterpflanze (Weinrebe)