Pädagogik:
Kindertagesstätte Regenbogen

Pädagogisches Profil

Die Kindertagesstätte ist dem Diözesan-Caritas-Verband als Spitzenverband angeschlossen. Obwohl wir nicht konfessionsgebunden sind, richtet sich unsere Arbeit nach christlichen Wertorientierungen und einem christlichem Menschenbild.

Unsere pädagogische Arbeit ist auf die verschiedenen Altersgruppen und die Bedürfnisse der einzelnen Kinder abgestimmt. Jedes Kind soll seine individuellen Begabungen und Neigungen entdecken und vertiefen, Eigenaktivität entwickeln und seine unmittelbare Umwelt erfahren. Damit sich das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl des Kindes entwickeln kann, ist es unser Ziel, eine Atmosphäre zu schaffen in der es sich angenommen und verstanden fühlt.

Uns ist es wichtig, dass die Kinder durch unsere Arbeit, innerlich und äußerlich, selbstständige, ausgeglichene und verantwortungsbewusste Menschen werden.

  • Ganzheitliche Erziehung
  • Situationsorientierter Ansatz
  • Familienorientiertes und familienergänzendes Arbeiten
  • Musikalische Früherziehung
  • Bewegungserziehung
  • Sprachförderung

Kurz und knapp

  • besondere Sprachförderung
  • Schwerpunkt Bewegung
  • Schwerpunkt Musik

Kooperation und Vernetzung

Wir arbeiten zum Wohle der Kinder und Familien mit allen verantwortlichen Gremien und Institutionen zusammen. Dabei setzen wir uns dafür ein, dass Familien wohnortnah unterstützende Bildungs-, Beratungs-, Seesorge- und Betreuungsangebote erhalten.

Folgende Kooperationspartner stehen uns Verfügung:

  • Fachtherapeuten für Sprachtherapie (bei Bedarf einmal wöchentlich Förderung in der Kita)
  • Fachtherapeuten für Heilpädagogik und Frühförderung
  • Musikschule Altstadt (einmal wöchentliche musikalische Frühförderung)
  • Caritas Castrop-Rauxel
  • Erziehungsberatungsstelle Castrop-Rauxel
  • Katholische Familienbildungsstätte Dortmund (KBS)
  • Stadt Castrop-Rauxel
  • Kindertagespflege
  • Grundschulen